ATTRAKTIVITÄT
FASSADE

 

FASSADE

EIGENSCHAFTEN

Wirkungsvoller Schutz vor Witterungseinflüssen durch vorgehängte, hinterlüftete Fassaden Verkleidung.


Optimaler Wärmeschutz durch Einbau hochwirksamer, nicht brennbarer
Dämmplatten; infolge entstehen an der außen liegenden Dämmung keine Wärmebrücken.


Minimierung der Temperaturdifferenz zwischen Sommer und Winter im
tragenden Mauerwerk, daher entstehen keine Spannungsrisse.


Baufeuchte und Wasserdampf infolge der Wohnbelastung werden durch
die Hinterlüftung abgeführt,  somit Feuchtschäden vorgebeugt.

 

Im Sommer wird ein zu starkes Aufheizen der Wohnräume durch die Klima regulierenden Eigenschaften unterbunden.


Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten durch Formate, Farben, Fugenteilungen und individuellen Detaillösungen.

 
 

PARTNER DIE UNS VERTRAUEN